Luc Barlet

Cool Hand

Meine Begeisterung für das Tätowieren begann 1990 als ich das
Glück hatte Felix Leu in Lausanne / Schweiz zu treffen . Felix war einer der größten Wegbereiter in der Tattoowelt (Leu Familie). Durch seine Einzigartigkeit und Ausstrahlung entfachte er bei mir die Begeisterung und den Enthusiasmus zum Tätowieren. Felix gab mir den Tip, mich bei Tin Tin in Paris mit meinen Zeichnungen vorzustellen. Tin Tin gab mir die Möglichkeit bei ihm das Tätowieren zu erlernen.
Nach meiner Tätowiererlehre arbeitete ich im Universal Tattoo Studio in Paris. Als Tätowierer lernte und lerne ich Tätowierer auf der ganzen Welt kennen. Von Paris bis Tokyo genieße ich den Austausch von den verschiedenen Stilen .
Als Kind faszinierte mich von Tim&Struppi bis zu Marvel und vielen anderen Comics.
Durch den ständigen Lernprozess und auch das Reifen meiner Kunst, kamen sehr viele andere Künstler dazu wie zb. Mucha (Jugendstil), Caravagio, El Greco , Michel Angelo… die eine große Quelle der Inspiration sind.
Über die Jahre habe ich mir sehr viel an Erfahrung in vielen Stilen angeeignet. Dadurch bin ich in meiner Kunst recht Flexibel und kann meine eigene Kunst in viele Stile verwirklichen.
Seit einigen Jahren habe ich meine zweite Heimat bei Peter (Krasshopper) im Skin Art Tattoo 2 Mörfelden-Walldorf gefunden .
Die Atmosphäre im Studio, unsere Kundschaft und die schönen Projekte bereiten mir sehr viel Freude und Begeisterung.